Die SAFEBIKE-Veranstaltungen der Stadt Wien

Die SAFEBIKE-Veranstaltungen der Stadt Wien sind schon seit 1998 ein wichtiger Beitrag, um die Verkehrssicherheit von Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern zu steigern.

Das Zielpublikum der beliebten Veranstaltungsreihe sind Menschen, die mit dem Motorradfahren beginnen oder die nach einer längeren Pause wieder mit dem Motorradfahren anfangen. Tausende Bikerinnen und Biker konnten bislang bei den kostenlosen Fahrsicherheitskursen den Umgang mit dem eigenen Moped oder Motorrad unter professioneller Anleitung perfektionieren.

MAKE SAFETY ACCEPTED war heuer ertsmals mit dabei, und unterstützte Teilnehmer wie Instruktoren gleichermassen mit der neuen, sicheren UND komfortablen Sicherheitsbekleidung von D-NOV.

Am Parcour vor dem Wiener Burgtheater ebenso wie im Driving Center Pachfurth war der Tenor einhellig:"Unglaublich wie angenehm zu tragen die neuen Jacken sind, und das bei Sicherheitsstufe 2 nach der neuesten CE Norm"! "Man vergisst völlig, dass man eine vollwertige Schutzbekleidung trägt, so selbstverständlich fühlt es sich an" waren nur einige der vielen positiven Ausagen der Teilnehmer.

Auch Karl Katoch, Organisator der SafeBike und Herz und Hirn der Motorradszene in Wien, war zufrieden mit der Zusammenarbeit und wir freuen uns schon auf die SafeBike 2019 gemeinsam mit MAKE SAFETY ACCEPTED.

Zurück